Presse-Akkreditierung

Bitte senden Sie folgende Informationen an  office(at)innenstadtkriterium.at, dann wird für Sie eine Akkreditierung hinterlegt.

 

  • Vorname, Name
  • Geb. Datum
  • Medium
  • Kopie/Scan des Presseausweises

Welser Siegerliste

2018: Matthias Krizek (AUT) Team Felbermayr Simplon Wels
2017: Lukas Pöstlberger (AUT)
2016: Stephan Rabitsch (AUT)
2015: John Degenkolb (GER)
2014: Riccardo Zoidl (AUT)
2013: Markus Eibegger (AUT)
2012: Lukas Pöstlberger (AUT)
2011: Bernhard Eisel (AUT)
2010: Mark Cavendish (GB)
2009: Bernhard Eisel (AUT)
2008: Christian Pfannberger (AUT)
2007: Rupert Probst (AUT)
2006: Bernhard Kohl (AUT)
2005: Martin Fischerlehner (AUT)
2004: Peter Pichler (AUT)
2003: Bernhard Eisel (AUT)
2002: Gerrit Glomser (AUT)
2001: Peter Pichler (AUT)
2000: Josef Lontscharitsch (AUT)
1999: Martin Fischerlehner (AUT)

Ranglisten 2017

Jetzt downloaden!

Innenstadtkriterium 2017

Olympiasieger Elia Viviani startet in Wels: Der italienische Champion vom Team Sky, Olympiasieger auf der Bahn in Rio und heuer zweifacher Etappensieger bei der Österreich-Radrundfahrt, ist am 26. Juli beim 19. Welser Innenstadtkriterium zu sehen. Mit ihm starten alle heimischen Radstars, die heuer große internationale Erfolge zu verzeichnen hatten. Highlights sind der Sieg von Lukas Pöstlberger auf der 1. Etappe des Giro d’Italia, der Erfolg von Gregor Mühlberger beim Klassiker „Rund um Köln“ und der starke Tour de France-Auftritt von Michael Gogl. Bei den Damen ist Martina Ritter die große Favoritin. Nur drei Tage nach dem Ende der Tour de France sind alle heimischen Radprofis und internationale Topstars in Wels live zu erleben. Das Rennen ist für viele Weltklassfahrer ein Fixtermin im Radsportkalender. Beim Raiffeisen GP ist das Publikum auf dem 800 Meter Rundkurs hautnah am Geschehen, tausende Radportfans werden erwartet.